Über mich

meine Name ist Anja, ich bin eine geborene Hallenserin und seit 2016 Buchbloggerin mit viel Hingabe und Freude. 

Ich war schon in meiner Kindheit eine begeisterte Leseratte und klammerte mich da an jedes Buch das ich finden konnte. Nun bin ich „erwachsen“ *hust* und lese immer noch sehr gerne. Dabei beziehe ich mich nicht nur auf ein Genre, sondern bin eine richtige Genrespringerin geworden. Außer historischen Romanen, Biografien und sehr kitschigen Liebesromanen, lese ich so gut wie alles und erfreue mich stets daran neue Welten zu entdecken.

Da ich aber nicht nur eine begeisterte Bücherverschlingerin bin, sondern auch sehr gerne kreativ arbeite, findet ihr hin und wieder Beiträge zu Basteleien auf meinem Blog. Diese sind sehr vielfältig, da ich an sehr vielen Aktivitäten gefallen gefunden habe und stets neue suche. Sei es das Buch falten, Papierarbeiten, Handlettering oder das erstellen von Spielzeug für meine Kater, je nach Lust und Laune, kann euch alles erwarten.

Momentan wohnen über 900 Bücher bei mir, von denen ich aber leider erst einen kleinen Teil gelesen habe. Wie das sein kann? Seit ich mich mit meinem Blog und dem drum herum beschäftige, zogen immer mehr Bücher ein. Teils errettete ich sie vor dem Wegschmiss oder konnte ganze Serien günstig erwerben. Meinen SuB findet ihr >> hier <<.

Seit meiner Jugend hatte ich immer wieder psychologische Probleme, welche 2014 dazu führten, das ich einen Nervenzusammenbruch erlitt. Seitdem steht meine Welt Kopf, da ich alle angestauten Probleme nicht mehr verdrängen oder so kontrollieren kann, wie ich es gerne würde. Daraus entstand auch der Name meines Blogs, da ich nicht nur über Bücher berichten möchte, sondern auch über mein Leben mit Depressionen, Phobien und Panikattacken. Beiträge dazu findet ihr unter „Mein Leben mit …

Nun aber erst einmal genug von mir und viel Spaß auf meinem Blog.