[Comic-Rezension] „DC-Horror: Der Zombie-Virus“ von Darick Robertson, Laura Braga, Stefano Gaudiano, Trevor Hairsine und Tom Taylor

Die DC-Helden gegen die Zombie-Apokalypse! Der Zombie-Kracher mit den DC-Ikonen! Die Justice League gebietet Darkseid Einhalt, doch die Welt scheint dennoch verloren: Eine Infektion verwandelt viele Menschen, darunter auch Helden und Schurken, in hirnlose Monster. Batman, Mister Miracle und andere geben alles, um die Welt zu retten. Für sie, Superman, Harley Quinn und viele mehr beginnt ein Albtraum, der immer mehr Leid hervorbringt.

[Rezension] „Cold Storage – Es tötet“ von David Koepp

1987: Alle Bewohner des australischen Wüstenorts Kiwirkurra sind tot – Opfer eines mutierten Killerpilzes. Ein Team US-Agenten schafft es unter hohen Verlusten, den Pilz in letzter Sekunde zu vernichten. Ein derart tödlicher Organismus muss studiert werden, und so sichern sie kurz zuvor eine Probe, die sie in eine Hochsicherheitseinrichtung in die USA bringen. 2019: Die…

[Rezension] „Die Saat“ von Guillermo del Toro und Chuck Hogan (Saat-Trilogie #1)

New York, Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet – und bleibt plötzlich stehen. Die Lichter gehen aus, nichts rührt sich mehr. Was ist geschehen? Ein Terroranschlag? Eine Seuche? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares … Für Ephraim Goodweather, den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, ist es keine Nacht wie jede andere. Für die gesamte Menschheit ist…

[Rezension] „Wächter der Nacht“ von Sergej Lukianenko (Wächter-Saga #1)

Seit Menschengedenken gibt es die sogenannten »Anderen«: Vampire, Gestaltwandler, Hexen, Schwarzmagier. Unerkannt leben sie in unserer Mitte und sorgen dafür, dass das Gleichgewicht zwischen den Dunklen Anderen und den Hellen Anderen gewahrt bleibt. Zwei Organisationen, den »Wächtern der Nacht« und den »Wächtern des Tages«, obliegt es, den vor langer Zeit geschlossenen Waffenstillstand zu überwachen und…

[Comic-Rezension] Konnte mich der Comic zum Film „Bram Stoker´s Dracula“ überzeugen?

1992 verfilmte Francis Ford Coppola den klassischen Schauerroman Dracula von Bram Stoker, der bis heute alle Vampir-Stoffe inspiriert. Die Comic-Legenden Roy Thomas (AVENGERS, CONAN) und Mike Mignola (Hellboy) setzten das Drehbuch als immens stimmungsvollen Horror-Comic um. Darin kommt Graf Dracula in all seinen monströsen Formen 1897 nach London … Gezeichnet von Hellboy-Schöpfer Mike Mignola!

[Rezension] Wenn Kinder Hexen jagen in „Hexenwerk – Die gestohlenen Kinder von Schwarzbach“ von Tanja Hanika

Endlich sind Sommerferien. Aber die besten Freunde Simon und Linus bringen sich selbst um den Ferienspaß, indem sie die alten, unheimlichen Frauen verärgern, die für sie wenige Sommer zuvor noch die vermeintlich bösen Kinderfresserinnen waren. Einst ein kindischer Gruselspaß, wird die Bedrohung nun real: Die Alten sind tatsächlich Hexen. Aus Kinderfleisch ziehen sie Lebensenergie, um…