[Rezension] „Scythe – Der Zorn der Gerechten“ von Neal Shusterman (Scythe #2)

Citra hat es geschafft. Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss. Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt. So beginnt Citras Kampf…

[Rezension] „Metro – Die Trilogie“ von Dmitry Glukhovsky

Die Zukunft. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des Metro-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Dies ist ihre Geschichte … Dieser Band enthält die drei Romane »Metro 2033«, »Metro 2034« und »Metro 2035« sowie…

[Rezension] „Der Fürst der Vampire“ von Darren Shan (Cirque du Freak #6)

Auf der Flucht vor den gefährlichen Vampiren stößt Darren Shan auf ein Rudel Wölfe, die ihn in ihrer Mitte aufnehmen. Wird es ihm mit Hilfe seiner neuen Freunde gelingen, in den Berg der Vampire zurückzukehren? Und kann er dort eine Verschwörung aufdecken, die das Volk der Dunkelheit zu vernichten droht?

[Rezension] „Strange Magic oder wie man als Hexe die Welt rettet“ von Patrick Rieber (Sarah Strange #2)

Stranges Comeback? Ja gerne, aber so hat sich Sarah das nicht vorgestellt: Zurück in Bontreaux, muss sie feststellen, dass der Mann ihrer Träume kurz vor seiner Hochzeit steht und so gar kein Interesse mehr an ihr hat.Als die zukünftige Braut dann an einem Kabel erhängt im Kühlraum hängt und irgendjemand auch noch versucht die magischen…

[Rezension] „Alles was heilig ist“ von Dennis Lehane (Kenzie & Gennaro #3)

Die Detektei Kenzie & Gennaro ist geschlossen, zu tief sitzen bei ihnen die entsetzlichen Ereignisse ihres letzten Falls. Doch der schwerreiche Magnat Trevor Stone weiß sich zu helfen. Er entführt das Duo, um sie von der Dringlichkeit seines Anliegens zu überzeugen: Seine Tochter Desiree zu finden, die nach dem Tod ihrer Mutter in die Fänge…

[Comic-Rezension] „Schloss der Tiere – Miss Bengalore“ von Xavier Dorison und Félix Delep (Schloss der Tiere #1)

Irgendwo in Frankreich, auf einem von den Menschen vergessenen Bauernhof, liegt das Schloss der Tiere. Vom Stier Silvio mit eisernem Huf geführt, stellt die Republik ein Eiland der Solidarität und des Gemeinschaftssinns dar. So zumindest das Ideal, doch die Fassade ist rissig: Als das Huhn Adelaide aus fadenscheinigen Gründen von Silvios Hundemeute exekutiert wird, beschließt…

[Rezension] „ESCAPE GAME 2“ von Clèmence Gueidan, Florent Steiner und Guillaume Natas

Exit ist für Dich nicht nur ein Begriff sondern ein Ansporn? Du bist schon auf der Suche nach dem nächsten Escape Room? In diesem Buch findest Du gleich drei Szenarien für 1 – 4 Spieler. Du musst beobachten, manipulieren und Rätsel lösen, um zu entkommen. Springe zwischen den Seiten, entdecke Labyrinthe, verschlüsselte Alphabete und Geschichten…

[Rezension] „Rettet das Café!“ von Ann E. Hacker (Café Hannah #3)

In Hannahs Leben könnte es nicht besser laufen: Ihr Café floriert, ihre Beziehung zu Klaus steht auf festen Füßen. Doch dann kündigt der neue Hausbesitzer den Pachtvertrag. Die Blumengasse ist in Aufruhr, denn das Café ist längst das Herzstück der Straße geworden. Und damit nicht genug: Klaus beendet die Beziehung. Während ihre Freunde Edi, Svenja,…

[Rezension] „Erwählt“ von P.C. und Kristin Cast (House of Night #3)

Dunkle Mächte sind im House of Night am Werk und Zoeys Erlebnisse im Internat nehmen eine rätselhafte Wendung. Zoeys beste Freundin Stevie Rae ist untot und versucht mit aller Macht, ihre Menschlichkeit nicht vollends zu verlieren. Und Zoey hat keine Ahnung, wie sie ihr dabei helfen kann, aber sie spürt, dass alles, was sie und…