Neue Kissen für meinen Lesesessel

Neue Kissen für meinen Lesesessel

13. Mai 2019 1 Von Anja liest

wenn es etwas gibt, was mir sehr schwer fällt, dann meine Hobbys auch auszuleben. Klar zeige ich mich stets mit Buch, aber selbst wer mich näher kennt weiß meist nicht was ich eigentlich wirklich mag. Die meisten würden sagen, dass ich nur lese, doch dies stimmt nicht.

 

Der Grund dafür das ich meine Hobbys und Dinge, die ich einfach nicht zeigte waren und sind noch immer die Befürchtung, was andere darüber denken. Ich schämte mich stets für das was ich mochte, denn es war irgendwie weit entfernt von dem, über was sich andere unterhielten. Computerspiele, Filme oder gar Basteleien waren stets ein Thema, das ich nie offen legte weil ich mich damit alleine fühlte. Das ist leider noch immer so, doch so langsam geht es voran, weswegen ich nun ein Video aufgenommen habe, in dem ich einmal meine Kissen vorführe, die nicht nur bei mir einziehen durften, sondern auch demnächst, vermehrt, auf meinen Bildern auftauchen werden. Die ersten Kissen haben meist Katzen oder Bücher als Motiv, doch auch hier war die Zeit bis zum Kauf eine gefühlte Ewigkeit.

Man will es kaum glauben, aber für den Kauf dieser Kissen, habe ich satte 8 Monate gebraucht. 8 Monate in denen ich immer wieder überlegte, ob ich das wirklich tun sollte. Immerhin würde ich mich dann auf etwas festlegen.

Hier aber erstmal das Video zu den Kissen:

 

So, wer mich noch nie live gesehen hat, der hat es nun. Ich muss aber dazu sagen, das dieses lächelnde Mädchen in dem Video nicht immer präsent ist. Ich hatte mir extra diesen Tag ausgesucht, da er es mir ermöglichte zu Lachen und zu Lächeln. 

Ich bin gespannt, was ihr zu den Kissen sagt.