Lesemonate

 

November 2018

„Der Outsider“ von Stephen King 

„Ungewöhnliche Gefahr“ von Eric Ambler

„Hüter der Worte“ von Diana Menschig 

„Der Detektiv von Paris“ von Walter Hansen

„Ocean City“ von T.T. Acron

„Dr. Knox“ von Peter Spiegelman

„Die letzen Tage von Rabbit Hayes“ von Anna McPartlin

„Wicked – Die Hexen von Oz“ von Gregory Maguire

„Der Kreis der Sechs“ von Kate White

„Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen?“ von Andrea Schmid

 

Oktober 2018

 

„Saphirblau“ von Kerstin Gier

„Ugly“ von Scott Westerfield

„Das Leben, das Universum und der ganze Rest“ von Douglas Adams

„Der Marsianer“ von Andy Weir

„Mausetot im Mausoleum“ von Lotte Minck

„Der Limonadenmann“ von Gühnter Thömmes

„Beijing Baby“ von Volker Häring

„Shakespeare im Park“ von Luzia Pfyl

„Cyberworld 6.0“ von Nadine Erdmann

 

 

September 2018

 

„Big Fish“ von Daniel Wallace

„Ich will Schlafen!“ von Helen Walsh

„Giftflut“ von Christian v. Ditfurth 

„Immer Ärger mit Opa“ von Brigitte Kanitz

„Die Gotteswelle“ von Patrick Hemstreet

„Nummer 23“ von Luzia Pfyl

„MEG“ von Steve Alten

„Der Game Master – Gegen die Spielregeln“ von James Dashner

 

August 2018

 

„Der Wellenläufer“ von Kai Meyer

„Glück kommt selten allein“ von Dr. Eckhardt von  Hirschhausen

„Evermore – Die Unsterblichen“ von Alyson Noel

„MUH“ von David Safier

„Der rote Stier“ von Rex Stout

„Der Fluch des Hauses Foskett“ von M.R.C. Kasasian

Descendent“ von Filip Alexanderson

„Mercy Seat“ von Elizabeth H. Winthrop

„Nur dieser eine Tag“ von Mary Kunz

 

Juli 2018

 

„Stadtrivalen 3“ von C.Carelly

„Lost Souls“ von Thomas Finn

„Lauf Jane, lauf!“ von Joy Fielding

„Das Parfum“ von Patrick Süskind

„Voll von der Rolle“ Lotte Minck

„Ich bin mal eben wieder tot“ von Nicholas Müller

„Ausgelost“ von Beth Goobie

„Der Hof“ von Simon Beckett

 

Juni 2018

„Prinzessin Insomnia und der albtraumhafte Nachtmahr“ von Walter Moers

„Mord in der Mangle Street“ von M.R.C. Kasasian

„Schwerelos“ von Ildikó von Kürthy

„Zwei Sekunden“ von Christian v. Ditfurth

„Es klingelt an der Tür“ von Rex Stout

„SLAMMED!“ von Frank Klötgen

„17 Erkenntnisse über Leander Blum“ von Irmgard Kramer

„Arthur und die Farben des Lebens“ von Jean-Gabriel Causse

„Maria, ihm schmeckts nicht“ von Jan Weiler

„Der Wolkenatlas“ von David Mitchell

„Trauben rauben in Kapstadt“ von Dany R. Wood

„Die Stimmen über dem Meer“ von Bettina Storks

Mai 2018

„Nightshifted“ von Cassie Alexander

„Die Stadt der verkauften Träume“ von David Whitley

„Happy Family“ von David Safier

„Familiäre Verhältnisse“ von Sophie Bassignac

„Mary Poppins“ von Pamela L. Travis

„Winterkartoffelknödel“ von Rita Falk

„Der Tod wohnt nebenan“ von Francisco González Ledesma 

„Sharj und das Wasser des Lebens“ von Audrey Harings 

„Der Angstfresser“ von Tanja Hanika 

„Yakuza Requiem“ von Andreas Neuenkirchen 

„First Born“ von Filip Alexanderson 

„Reue“ von Sascha Berst-Frediani 

„Schwarzer Peter“ von Tim Herden

April 2018

„Das geheime Lächeln“ von Bettina Storks

„Rubinrot“ von Kerstin Gier

„Das Experiment“ von Mario Giordano

„Der goldene Kompass“ von Philip Pullman

„Die Freunde der Nacht“ von Darren Shan

„Alle spinnen. Ich stricke.“ von Andreas Scheffler

„Herr Lehmann“ von Sven Regner

„Die dünne Frau“ von Dorothy Cannell

„Das Vermächtnis der Wölfe“ von Farina de Waard

„Zu viele Köche“ von Rex Scout

„Heldenfabrik“ von Christian V. Ditfurth

Skulduggery Pleasant 2″ von Derek Landy