Nach dem Frühjahrsputz und lange vor Halloween, darf erstmal der Sommer 2021 mal ne Runde Bücher-Bingo spielen. Gabrielle von Buchperlenblog konnte es genauso wenig wie wir erwarten, wieder Bücher auszulosen bzw. sie auslosen zulassen und beschloss das auch der Sommer ein Bingo braucht. Tja und da sind wir nun. Wir stopfen das Sommerloch mit Büchern voll, die wir schon lange lesen wollen und hoffen natürlich dabei auf ein paar strahlende Highlights!


 

So funktioniert´s:

 

Gemeinsam mit vielen anderen Lesesüchtigen wird vom 01.06.2021 bis 31.07.2021 das #sommerlochbingo gespielt! Dafür sucht ihr euch 9 Bücher aus, welche ihr schon lange lesen wolltet und erstellt damit eure eigene Bingo-Karte. Schließlich macht ihr euch Zettelchen mit den Buchtiteln darauf, welche ihr selbst ziehen könnt oder auch ziehen lassen könnt. Egal ob Mutti, Bruder, Partner oder gar Buchblogger, die Entscheidung liegt ganz bei euch. Auch bei der Motivation könnt ihr frei entscheiden. Ob ihr nun pro Buch ein paar Euro in die Spardose schmeißt oder euch pro Buch eine kleine Süßigkeit kauft, ist ganz euch überlassen. Das Ziel ist der Spaß!

 

Meine Buchtitel:

 

Hier nochmal in Schrift:

  • Élite: Tödliche Geheimnisse von Abril Zamora
  • Mord braucht keine Bühne von Frances Brody
  • Nachtwind: Liebe kennt keine Krankheit von Katharina Heix
  • Klaras Schweigen von Bettina Storks
  • Höllenglöcken von Micha-El Goehre
  • Fauler Zauber von Diana Wynne Jones
  • Geheimnis in Rot von Mavis Doriel Hay
  • Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep von H.G. Parry
  • An den Wochenenden von Peter Winzer

 

Die Motivation:

Da es in der Gruppe viel mehr Spaß macht, haben wir uns nicht nur einen Hashtag gesichert, sondern haben auch eine eigene Twitter-Gruppe, bei der wir dich gerne hinzufügen. Schreib uns einfach an. Mittlerweile sind wir ein ganz schönes Trüppchen geworden, das schon vor der eigentlichen Challenge hilft, berät und natürlich nur Quatsch im Kopf hat. 🙂 Da kam man schon erahnen wie es während der Challenge zu geht 😀

 

Ich freue mich stets über Kommentare.