[Comic-Rezension] „Frederick Abstraight – Eine Katze im Sack“ von Herik Hanna, Julien Motteler und Lou (7 Detektive #5)

Seit ihm der Ripper von Greenhill entkam, ist der ehemalige Inspektor Frederick Abstraight nur noch ein Schatten seiner selbst und eine Schande für Scotland Yard. Seine alten Vorgesetzten wollen ihn loswerden, ohne große Aufmerksamkeit zu erregen, und beschließen, dass Abstraight für einige Zeit aus London verschwinden muss. Kurz darauf sitzt der alte Detektiv in einem…

[Comic-Rezension] „Metro 2033 #3: Augen der Finsternis“ von Dmitry Glukhovsky und Peter Nuyten

Am vermeintlichen Ende einer langen wie aufreibenden Reise erreicht Artjom endlich die Polis, das Zentrum der Metro. Pflichtbewusst erfüllt er seinen Auftrag und berichtet Kommander Melnik von der Bedrohung durch die schwarzen Mutanten – nur um zu erfahren, dass seine Heimatstation WDNCH diesen bereits zum Opfer gefallen ist. Dennoch weigert der Rat der Polis sich,…

[Comic-Rezension] „Aristophania 3: Die Morgenrot-Quelle“ von Xavier Dorison und Joël Parnotte

Die Kinder erreichen allen Widrigkeiten zum Trotz die heilsversprechende Morgenrot-Quelle. Aber wird ihre Macht wirklich ausreichen, um ihre Mutter vor dem sicheren Tod zu bewahren? Und selbst wenn die Heilung gelingt, wie können sie den verbannten König und seine furchtbaren Waffen besiegen? Xavier Dorison erzählt ein Märchen voller Magie und Tragik, mit viel Herz und…

[Comic-Rezension] „Inhuman“ von Denis Bajram, Valérie Mangin und Thibaud de Rochebrune

Die Menschheit sucht nach einer neuen Heimat zwischen den Sternen. Ein weit entfernter, namenloser Planet ist ein vielversprechender Kandidat, und ein Expeditionskorps wird entsandt, um ihn zu erkunden. Vor Ort machen die mutigen Forscher eine unfassbare Entdeckung: Auf dieser Welt leben bereits Menschen, die sogar ihre Sprache sprechen! Sie stehen in Symbiose zu einer Spezies…

[Comic-Rezension] „Wraithborn Redux“ von Marcia Chen und Joe Benitez

Die Dämonen sind unter uns, lauernd, wartend auf eine Gelegenheit, sich in dieser Welt zu manifestieren. Von Geburt an wurde Valin zum Krieger ausgebildet, um die mythische Kraft des Wraithborn zu erben und sie gegen die dunklen Mächte einzusetzen. Durch einen unglücklichen Zufall – oder Verrat? – wird die Kraft jedoch Melanie verliehen, einem schüchternen Highschool-Girl, das…

[Comic-Rezension] „Something is killing the Children 1“ von James Tynion IV, Werther Dell’edera und Miquel Muerto

Archer’s Peak ist ein ruhiger Ort wie tausend andere irgendwo mitten in Amerika. Bis die Kinder der Gemeinde nach und nach spurlos verschwinden. Diejenigen, die wieder auftauchen, berichten von schrecklichen Monstern, die in den Schatten des Waldes lauern, woran jedoch keiner der Erwachsenen glauben mag. Und dann werden die ersten Leichen gefunden. Eine junge Frau…

[Comic-Rezension] „Die Chroniken des Universums 1: Sternenstrudel“ von Richard Marazano und Ingo Römling

In ferner Zukunft herrscht Frieden zwischen allen Nationen der Erde, und technologische Wunder wie Zeitreisen sind zur Realität geworden. Die Menschheit weiß seit langem, dass sie nicht allein im Universum ist, aber sie hat beschlossen, sich den extraterrestrischen Zivilisationen gegenüber nicht zu offenbaren. Stattdessen werden geheime Agenten entsandt, um mögliche Bedrohungen durch die Aliens einzuschätzen.…

[Comic-Rezension] „Die 5 Reiche 02: Einer, der lebt“ von Lewelyn und Jérôme Lereculey

Nach den letzten Ereignissen steht ganz Angleon unter Schock. Prinzessin Astrelia ist die einzige, die versteht, was wirklich passiert ist, und wessen Verrat am Unglück Schuld ist. Aber sie ist nicht in der Position, ihr Wissen einzusetzen, denn ihre Cousins nutzen die Gunst der Stunde: Hirus, der Älteste, Moron, der Aufstrebende, und Mederion, der Schweigsame.…

[Comic-Rezension] „Metro 2033 #2: Maske der Dunkelheit“ von Dmitry Glukhovsky und Peter Nuyten

An der Seite der toughen Michaela und des geschwätzigen Alten Michail Porfirjewitsch ist Artjom auf dem Weg zur Metrostation Kusnezki Most, um von dort die Polis zu erreichen. Auch wenn er seine Gefährten Khan und Tus im Chaos eines Feuergefechts aus den Augen verloren hat, bleibt seine Mission unverändert: Er muss die Führer der Polis…