[Comic-Rezension] „Aristophania: 2. Der verbannte König“ von Xavier Dorison und Joël Parnotte

Die drei Geschwister haben endlich ihre Mutter Adèle wiedergefunden, aber sie befindet sich in einem besorgniserregenden Zustand. Der verbannte König hat sie all ihrer Kraft beraubt und verhindert zugleich, dass die Energie in ihren Körper zurückkehren kann. Adèle ist jedoch nicht Aristophanias einzige Sorge: Die Macht des Calamyrh versetzt das Königreich Azur in Aufregung. Mit…

[Comic-Rezension] „Vampire State Building – Teil 2“ von Ange, Patrick Renault und Charlie Adlard

Das Geheimprojekt des »The Walking Dead«-Zeichners! Ein Blutbad im berühmtesten Wolkenkratzer der Welt, der nun von Vampirhorden überrannt wird! Wird jemand diese Todesfalle lebend verlassen? Während die untote Horde die Menschen im Gebäude einen nach dem anderen reanimieren und in ihre Reihen eingliedern, kämpfen die Ordnungskräfte draußen verzweifelt darum, die Monster auszumerzen und New York…

[Comic-Rezension] „Der Speichermann“ von Kai Meyer und Jana Heidersdorf

»Unten im Haus mühten sich die Träger mit dem Sarg ab, doch ich wollte nicht zusehen, und so kam es, dass ich auf dem Speicher umherirrte und dabei den alten Mann entdeckte. Er lebte ganz allein dort oben.« Ein uralter Landsitz hinter schneebedeckten Hügeln. Ein verwunschener Dachboden voller Wunder und Schrecken. Und ein kleiner Junge,…

[Comic-Rezension] „Richard Monroe – Who killed the fantastic Mister Leeds?“ von Herik Hanna, Nicolas Sure und Lou (7 Detektive #2)

Eigentlich hatte sich Richard Monroe auf einen leicht verdienten Gehaltsscheck gefreut. Eine Nacht lang Leibwächter spielen für den attraktiven Hollywood-Star Ava Lamont, während sie in ihrem neuen Musical „Who Killed the Fantastic Mister Leeds“ auf der Bühne steht. Aber dann stellt sich die Platzpatrone, mit der Ava ihren Co-Star James Crowley „erschießt“, als tödlicher heraus…

[Comic-Rezension] „Schloss der Tiere – Miss Bengalore“ von Xavier Dorison und Félix Delep (Schloss der Tiere #1)

Irgendwo in Frankreich, auf einem von den Menschen vergessenen Bauernhof, liegt das Schloss der Tiere. Vom Stier Silvio mit eisernem Huf geführt, stellt die Republik ein Eiland der Solidarität und des Gemeinschaftssinns dar. So zumindest das Ideal, doch die Fassade ist rissig: Als das Huhn Adelaide aus fadenscheinigen Gründen von Silvios Hundemeute exekutiert wird, beschließt…

[Comic-Rezension] „Vampire State Building #1“ von Ange, Patrick Renault und Charlie Adlard

Am Abend vor seiner Abreise nach Afghanistan trifft sich der US-Soldat Terry Fisher ein letztes Mal mit seinen Freunden, um sich zu verabschieden. Als Treffpunkt haben sie die Plattform des Empire State Buildings vereinbart – ein fataler Fehler! Denn wie aus dem Nichts attackiert eine Legion untoter Blutsauger den Wolkenkratzer und richtet ein Massaker unter…

[Comic-Rezension] „Miss Crumble – Das gestiefelte Monster“ von Sylvain Guinebaud, Herik Hanna und Lou (7 Detektive #1)

Ah, Sweet Cove, du schönstes aller englischen Dörfer, mit deinen gepflegten Gärten und deinen heimeligen Teestuben. Selbst der lange Schatten des Ersten Weltkriegs konnte deinen Charme kaum trüben. Zumindest bis zu dem Tag, an dem der totgeglaubte Graf Crackersmith aus dem Krieg zurückkehrt. Denn der Tod folgt ihm auf dem Fuße: Ein gestiefelter Mörder macht…

[Comic-Rezension] „Die Schöne und die Biester“ von Boris Koch und Frauke Berger

Es war einmal ein blühendes Land, das wurde vom starken König Siegbart regiert. Doch als eine betrunkene Fee das Ende seiner Herrschaft durch eine Taube prophezeit, setzt der aufgebrachte König ein hohes Kopfgeld auf jede Taube des Landes aus – und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf. Ohne es zu wollen, wird auch die schöne Bäckerstochter…

[Comic-Rezension] „Aristophania – 1. Das Reich Azur“ von Xavier Dorison und Joël Parnotte

Es waren einmal drei Geschwister, die lebten arm, aber glücklich mit ihren Eltern in Marseille. Doch eines Tages kommt ihr Vater unter ungeklärten Umständen zu Tode, woraufhin sie Besuch von einer geheimnisvollen Dame erhalten, die ihnen einen magischen Würfel schenkt. Die Jahre ziehen ins Land. Dann wird ihre Mutter unrechtmäßig ins Gefängnis gesperrt. In seiner…