[Rezension] „Alles was heilig ist“ von Dennis Lehane (Kenzie & Gennaro #3)

Die Detektei Kenzie & Gennaro ist geschlossen, zu tief sitzen bei ihnen die entsetzlichen Ereignisse ihres letzten Falls. Doch der schwerreiche Magnat Trevor Stone weiß sich zu helfen. Er entführt das Duo, um sie von der Dringlichkeit seines Anliegens zu überzeugen: Seine Tochter Desiree zu finden, die nach dem Tod ihrer Mutter in die Fänge…

[Rezension] „Krieg der Welten“ von H.G. Wells

Aus dem Englischen von G. A. Crüwell und Claudia Schmölders. Mit einem Schlußwort des Autors. H. G. Wells schuf 1898 mit dem ›Krieg der Welten‹ den ersten Roman einer interplanetarischen Invasion, der das Vorbild zahlloser Marsmenschen-Märchen wurde. Orson Welles produzierte 1938 nach diesem SF-Klassiker das berühmteste Hörspiel aller Zeiten: obwohl als Hörspiel angekündigt, brach Panik…

[Rezension] Von der Vatersuche in einen Strudel aus Verrat und Betrug mit „Der Abgrund in dir“ von Dennis Lehane

  Rachel Childs hat alles, was man sich erträumt: ein Leben ohne finanzielle Sorgen, einen gutaussehenden, liebevollen Ehemann. Doch im Bruchteil einer Sekunde macht ausgerechnet dieser Mann ihr Leben zu einer Farce aus Betrug, Verrat und Gefahr. Nichts ist mehr, wie es scheint, und Rachel muss sich entscheiden: Wird sie kämpfen für das, was sie…