[Rezension] „Der Fall der linkshändigen Lady“ von Nancy Springer (Ein Enola-Holmes-Krimi #2)

Enola versteckt sich in London noch immer vor dem genialsten Detektiv der Welt, ihrem eigenen Bruder Sherlock Holmes, und wartet auf weitere verschlüsselte Nachrichten ihrer Mutter. Als sie zufällig von der verschwundenen Lady Cecily erfährt und in den faszinierenden Kohlzeichnungen der offenbar sehr begabten Künstlerin eine Seelenverwandte erkennt, übernimmt Enola die Ermittlungen. In verschiedenen Verkleidungen…

[Rezension] „Gellengold“ von Tim Herden (Rieder & Damp #1)

Eigentlich wollte der Berliner Hauptkommissar Stefan Rieder auf Hiddensee etwas Ruhe finden; als man einen Toten findet, ist es damit vorbei … Um ein wenig Ruhe zu finden, lässt sich Hauptkommissar Stefan Rieder von Berlin auf die Ostseeinsel Hiddensee versetzen. Hier soll er als Zivilbeamter ein Auge auf die Sicherheit der Touristen haben – sehr…

[Comic-Rezension] „Belzebubs“ von JP Ahonen

Hubbath, Samaël, Sløth und Obesyx sind die Belzebubs. Eine aufstrebende Black Metal Band aus Finnland, die im April 2019 ihr Debut-Album „Pantheon of the Nightside Gods“ bei Century Media, einem der größten Metal-Labels, veröffentlicht haben. Doch was treiben die vier Gestalten in Leder, Nieten und Corpsepaint, wenn sie nicht auf der Bühne stehen? Mit welchen…

[Rezension] „Mallows oder Katzengrütze“ von Sonja Ruf

Anstatt zu verreisen, müssen die Zwillinge Chelsea und Jordan in Gotha bleiben. Ihre seit langem arbeitslose Mutter ist fort; angeblich kann sie auf die Schnelle in der Südsee Geld verdienen. Allein, ohne Strom für Licht und Herd, mit Haferflocken und 15,87 Euro sollen die Zehnjährigen eine Woche überstehen. Sie grillen Marshmallows über Kerzen, gruseln sich…

[Rezension] „Tribute für Sternenland“ von Katharina Heix

Ich biete Ihnen einen wunderschönen Fantasieroman in dem sowohl Spannung, Liebe und Kampf eine große Rolle spielen Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Zauber, Magie und Abenteuer – in die Welt Sternenlands Sally wacht auf und nichts ist mehr so, wie es war. Umgeben von magischen Wesen, mystischen Dingen und betörenden Düften weiß…

[Comic-Rezension] „INVINCIBLE 1“ von Cory Walker, Robert Kirkman

Mark Grayson ist eigentlich ein ganz normaler Highschool-Schüler, der mit seinen Freunden abhängt, Samstag gerne mal länger schläft und emsig versucht, bei den Ladies zu landen. Abgesehen von der Tatsache natürlich, dass Marks Vater Nolan Grayson der berühmte Omni-Man ist und damit einer der mächtigsten Superhelden des Planeten. Mit dem schnöden Teenager-Alltag ist es aber…

[Comic-Rezension] „Fantastic Four 2: Vier Helden und eine Hochzeit“ von Dan Slott

Kein Scherz. Kein Trick. Kein Traum. Es ist so weit. Und diesmal hat kein Skrull die Hände im Spiel. Die Hochzeit, die sich seit Jahrzehnten angebahnt hat. Ben Grimm und Alicia Masters geben sich endlich das Jawort! Mit allem, was dazu gehört. Natürlich auch eine wilde Party-Nacht für die Braut …

[Rezension] „Sherlock – Hinter den Kulissen der Erfolgsserie“ von Steve Tribe

»Ein Serienmörder. Wie ich die liebe. Da kann man sich immer auf etwas freuen!« Sherlock Dieses Buch zeigt die ganze Geschichte der BBC-Erfolgsserie Sherlock mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman! In über 400 exklusiven Bildern und Dokumenten, informativen Texten und zahlreichen neuen Interviews mit Darstellern und Filmcrew dokumentiert die Chronik die Entwicklung der Story und…

[Rezension] „Stranger Things – Suspicious Minds“ von Gwenda Bond

Sommer 1969: Die Amerikanerin Terry Ives studiert am College, als sie von einem bedeutenden Experiment im Auftrag der Regierung hört. Sie meldet sich als Testperson, aber schon bald muss sie feststellen, dass es sich um keine normale Studie handelt: Unter dem Decknamen MKULTRA werden ihr in einem geheimen Labor bewusstseinsverändernde Substanzen verabreicht. Sie ahnt nicht,…