[Rezension] „Stachel der Zygonen“ von Stephen Cole (Doctor Who Monster-Edition #5)

Der Doktor und Martha landen mit der TARDIS im Jahre 1909 im Lake District, wo ein kleines Dorf von einem gigantischen, schuppenbewehrten Ungeheuer in Angst und Schrecken versetzt wird. Entdecker, Naturkundler und Jäger aus dem ganzen Land sind hinter der „Bestie von Westmorland“ her. König Eduard VII. selbst ist im Begriff, sich der Suche anzuschließen:…

[Comic-Rezension] „Terra Prohibita 1: Patient Null“ von Denis-Pierre Filippi und Patrick Laumond

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fiel England einer mysteriösen Seuche zum Opfer, die ungezügelte und ausgesprochen gefährliche Veränderungen an Flora und Fauna verursachte. Die überlebenden Bewohner verließen die Insel, die nun von zahllosen Mutantenspezies bevölkert wird, und erklärten sie zur »Terra Prohibita«. Für Forscher birgt dieses verbotene Land jedoch einen unermesslichen Wissensschatz, und so wagt…

[Comic-Rezension] „Klaus – Die wahre Geschichte von Santa Claus #2“ von Dan Mora und Grant Morrison

Grant Morrison schrieb Meisterwerke wie BATMAN: ARKHAM ASYLUM, ALL-STAR SUPERMAN, HAPPY! und DOOM PATROL. In KLAUS zeigen Morrison und Zeichner-Senkrechtstarter Dan Mora (Once & Future) die Legende des Weihnachtsmannes, wie man sie noch nie gesehen hat: Denn dieser Santa Claus kämpft zwischen Fantasy und Science-Fiction für Weihnachten, gegen das Böse und für eine schöne Bescherung!…

[Comic-Rezension] „Der Krieg der Welten“ von H.G. Wells und Thilo Krapp

Die Invasion der Erde durch Außerirdische beginnt ganz harmlos im ländlichen England. Zunächst begrüßt die Bevölkerung freudig die fremden Flugobjekte. Doch schnell wird klar, dass diese nicht in friedlicher Absicht gekommen sind. Der Kampf der Menschen um ihr Überleben als Spezies beginnt! 1898 erschien erstmals das Buch von H. G. Wells, das als Vorlage für…

[Rezension] „Dune – Der Wüstenplanet“ von Frank Herbert

Das atemberaubende Panorama unserer Zivilisation in ferner Zukunft – und eine Welt, die man nie vergisst: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen … Frank Herberts Bestseller gilt als Meilenstein der Zukunftsliteratur – ein monumentales Epos, das jede Generation von Leserinnen und…

[Comic-Rezension] „Dune: Haus Atreides Band 1“ von Brian Herbert, Kevin J. Anderson, Dev Pramanik und Alex Giumares

35 Jahre bevor Paul Atreides einen Fuß auf Arrakis setzte, steht sein Vater Leto am Beginn einer schicksalhaften Reise. Lichtjahre davon entfernt plant Shaddam, Sohn des Padishah-Imperators Elrood, eine Intrige, um seinen Vater zu stürzen, und einem achtjährigen Sklaven namens Duncan Idaho gelingt die Flucht aus den Klauen seiner grausamen Meister. Zur selben Zeit erkundet…

[Manga-Rezension] „H.P. Lovecrafts Der Schatten aus der Zeit“ von Gou Tanabe

Die Edition mit Gou Tanabes Manga-Adaptionen der Werke H.P. Lovecrafts wird erweitert: In DER SCHATTEN AUS DER ZEIT ergreift ein Geist Besitz von Nathaniel Wingate Peaslee. Die Erinnerungen an sein eigenes Leben schwinden und beunruhigende Fähigkeiten und Charaktereigenschaften machen ihm zu schaffen. Gemeinsam mit seinem jüngsten Sohn begibt sich der Politikprofessor der Miskatonic Universität auf…

[Rezension] „Waage der Ungerechtigkeit“ von Gary Russell (Doctor Who Monster-Edition #4)

Als ein Junge verschwindet und eine Polizistin anfängt, Höhlenmalereien anzufertigen, kommt dem Doktor ein Verdacht: Die Silurianer sind zurück. Da der Brigadier in der Heimat mit eigenen Problemen ringt, verpflichtet der Doktor dessen Assistentin Liz Shaw zur Geheimhaltung und ermittelt auf eigene Faust. Doch auch Liz selbst stellt Nachforschungen an: Sie tut sich mit einem…