[Sachbuch-Rezension] „Furchtlose Frauen, die nach den Sternen greifen – 50 Porträts faszinierender Wissenschaftlerinnen“ von Rachel Ignotofsky

Frauen können alles erreichen! Vulkane erforschen, mit Gorillas leben, ins All fliegen – mit ihren einzigartigen Fähigkeiten, ihrem Mut und ihrem Wissensdrang sind die 50 außergewöhnlichen Frauen, die Rachel Ignotofsky in spannenden Porträts vorstellt, eine Inspiration für alle Frauen und Mädchen. Der wundervoll illustrierte New York Times-Bestseller feiert die Erfolge von Frauen wie Jane Goodall…

[Sachbuch-Rezension] „MARVEL Mythen und Legenden Die geheimnisvollen Ursprünge des MARVEL Universums und seiner Superhelden“ von James Hill

Die epische MARVEL Mythologie in einem Buch Einfach legendär! Dieses MARVEL Buch zeigt den Ursprung des einzigartigen MARVEL Universums und geht seiner komplexen und verborgenen Mythologie auf den Grund. Spektakuläre Original-Comicillustrationen beleuchten die Entstehung der gottähnlichen Celestials sowie die Bedeutung der Eternals und ihrer Gegner, der Deviants. Außerdem werden spannende Geheimnisse rund um die MARVEL…

[Sachbuch-Rezension] „Crazy Horse -Launische Faulpelze, gefräßige Tänzer und schwangere Männchen: Die schillernde Welt der Seepferdchen“ von Till Hein

»Als er das Seepferdchen erschuf, war Gott wahrscheinlich besoffen.« Meeresbiologe Jorge Gomezjurado Anmutige Tänzer, Meister der Tarnung und romantische Liebende, doch auch schwerhörige Vielfraße, launische Griesgrame und langsame Faulpelze: All das und mehr sind Seepferdchen. Man findet die kleinen Fische nicht nur in Seegras­wiesen und Mangrovenwäldern, sondern ebenso im Schachspiel und in griechischen Sagen –…

[Sachbuch-Rezension] „Die Erfindung von Mittelerde“ von John Garth

Orte, Mythen und Sprachen: Tolkiens Grundlagen für „Herr der Ringe“ & „Der Hobbit“ Was sind die realen Vorbilder für die Schauplätze von Tolkiens Romanen? Inspiration fand der Schriftsteller in den Landschaften, Bergen und Wäldern Großbritanniens, aber auch in seiner südafrikanischen Heimat und auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs. Gestützt auf sein profundes Wissen über Leben…

[Sachbuch-Rezension] „Zeichen & Symbole – Ihre Geschichte und Bedeutung“ von Ian Harrison, James Harrison, Sally Regan, Anna Southgate und Amber Tokeley

Symbole und ihre Bedeutung Wieso drückt eine Fahne auf Halbmast Trauer aus? Weshalb symbolisiert die Schlange Weisheit? Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte gehören Zeichen & Symbole zu unserer Kultur und Kommunikation – ob im Alltag, beim Sport, in Politik oder Religion, auf unserer Kleidung oder gar auf unserer Haut. Dieses Buch zeigt mit eindrucksvollen Illustrationen die…

[Sachbuch-Rezension] „Die drei ??? und die Welt der Hörspiele“ von C.R. Rodenwald

Die drei ??? sind fester Bestandteil der deutschen Kulturgeschichte. Statistisch gesehen gibt es in Deutschland keinen Haushalt ohne ein „Die drei ???“-Hörspiel. Aus Kassettenkindern wurden Erwachsene, und deren Kinder hören, lesen und lösen heute wieder Fälle mit den berühmten Detektiven aus Rocky Beach. Doch wie ist dieser Kult entstanden? Und wie konnte sich die Serie…

[Sachbuch-Rezension] „Nähen Schritt für Schritt“ von Alison Smith

Stich für Stich – So einfach geht nähen! Sie möchten Kleidung oder Accessoires selbst nähen statt sie von der Stange zu kaufen? Kein Problem! Mit diesem unentbehrlichen Grundlagenbuch lernen Sie als Einsteiger ganz leicht, wie Sie mehr als 200 grundlegende Techniken anwenden und so individuelle Stücke kreieren. Das Nähbuch zeigt Ihnen in detaillierten Bildern Schritt…

[Sachbuch-Rezension] „Griechische Mythen und Sagen von tragischen Helden, streitlustigen Göttern und vielköpfigen Ungeheuern“ von Jean Menzies und Katie Ponder

Griechische Sagen für Kinder Von der Geburt der Athene über Theseus und den Minotaurus bis zur Reise des Odysseus – dieses Sachbuch entführt Kinder ab 8 Jahren in die fantastische Welt der griechischen Mythologie. Wunderschöne Illustrationen und kindgerechte Texte erzählen auf moderne Weise über 30 klassische, aber auch weniger bekannte griechische Sagen. In spannenden Hintergrundinfos…

[Sachbuch-Rezension] „Wonderlands“ von Laura Miller

Mythen, Legenden und Inspirationsquellen: Wie Autoren Welten erschaffen Von Narnia über Mittelerde bis Hogwarts: Wenn berühmte Schriftsteller auf dem Papier ganz neue Welten erschaffen, wird das für den Leser zum Abenteuer. Doch woher nahmen C. S. Lewis, Isaac Asimov und Neil Gaiman die Inspiration für ihre fantastischen Erzählwelten? Laura Miller hat sich auf Spurensuche begeben…