[Rezension] „Whodunit – Die zweifache Witwe“ von Tim Dedopulos

Dieses Buch enthält 53 kurzweilige Kurzgeschichten in zwei Schwierigkeitsstufen und ist mit praktischem, handtaschentauglichem Format und kurzen Geschichten perfekt auch für unterwegs. Die Krimi-Fans werden zum Ermittler: Finde alle Indizien, kombiniere wie Sherlock Holmes und schnappe so den Täter! Im ersten Abschnitt, Level 1, sind die logischen Unstimmigkeiten, die den Täter identifizieren recht eindeutig. Sie…

[Rezension] „Whodunit – Der Tote im Studierzimmer“ von Tim Dedopulos

Dieses Buch enthält Rätsel der besonderen Art. In jeder Kurzgeschichte begegnest du verschiedenen Personen, von denen eine oder mehrere versuchen werden, dich hinters Licht zu führen. Du findest alles, was du brauchst, um den Täter oder die Täterin zu identifizieren, innerhalb der Geschichte: Eine Unstimmigkeit, Unmöglichkeit oder jemand, der sich verplappert, verrät dir, wer der/die Schuldige…

[Rezension] Mein enttäuschendes Rätselabenteuer mit „Der Jahrmarkt der Angst“ von Anna Maybach, Inka und Markus Brand ( EXIT – Das Buch)

Party in einem verfallenen, geheimnisumwitterten Freizeitpark? Wer kann da schon Nein sagen – Mina jedenfalls nicht! Und die Gerüchte um einen Killer, der seit Jahren nur darauf wartet, dass sich mal wieder jemand auf das Gelände verirrt? Doch dann ist plötzlich der Weg nach draußen versperrt und einer nach dem anderen verschwindet … Jetzt beginnt…