[Rezension] „Mord braucht keine Bühne: Kate Shackleton ermittelt #2“ von Frances Brody

Kate Shackleton liebt verzwickte Kriminalfälle. Und sie liebt das Theater. Dass sich beides miteinander verbinden lässt – nun, damit hätte die Kriegswitwe und Gelegenheitsdetektivin wahrlich nicht gerechnet. Dies geschieht jedoch, als Kate nach einem Theaterbesuch in Harrogate über einen Toten stolpert, aus dessen Brust ein Dolch ragt. Ihr detektivisches Interesse ist rasch geweckt, vor allem,…

[Rezension] „Ein Espresso für den Commissario: Pellegrinis erster Fall“ von Dino Minardi

Commissario Marco Pellegrini hatte sich auf die ersten warmen Frühlingstage gefreut. Zu gern hätte er in Ruhe den einen oder anderen caffè in der Bar des Familienbetriebs genossen, ehe die Touristenmassen an den Comer See strömen. Denn dann ist es auch bei der Polizia di Stato mit der Ruhe vorbei. Doch die Realität holt ihn…

[Comic-Rezension] „Enola Holmes 1: Der Fall des verschwundenen Lords“ von Nancy Springer und Serena Blasco

Als Enola Holmes am Tag ihres vierzehnten Geburtstags entdeckt, dass ihre Mutter verschwunden ist und ihr nur einen Blumenstrauß und ein Tagebuch mit Geheimbotschaften hinterlassen hat, macht sie sich umgehend auf die Suche nach ihr. Enola wird all ihren Einfallsreichtum und ihren Scharfsinn brauchen, um vom Landsitz ihrer Familie zu fliehen und die Spur ihrer…

[Rezension] „Schach mit toter Dame“ von Lotte Minck (Loretta Luchs #13)

Auch wenn Gevatter Tod in einem Seniorenheim kein seltener Gast ist, sind Cäcilie und Käthe sich sicher: Ihr Mitbewohner Heribert ist keines natürlichen Todes gestorben, zumal er vor seinem Ableben auch noch beraubt wurde. Um der Sache auf den Grund zu gehen, schleusen sie ihre Freundin Loretta als Kaltmamsell in die Küche der Residenz „Herbstglück“…

[Comic-Rezension] „Martin Bec – Fenster zum Hof“ von Herik Hanna, Thomas Labourot und Lou (7 Detektive #4)

Paris, 1932. Die Leiche einer Frau wird im Innenhof ihres Wohnblocks gefunden, offensichtlich aus einem Fenster gestoßen. Der Verdacht fällt sofort auf einen alten Obdachlosen aus dem Viertel – der ideale Schuldige. Etwas zu ideal, findet der berühmte Kommissar Martin Bec. Vor allem, da keiner der Anwohner etwas gesehen oder gehört haben will. Irgendjemand verheimlicht…

[Rezension] „Geheimnis in Weiß“ von J. Jefferson Farjeon

An Heiligabend bleibt ein Zug im Schneetreiben in der Nähe des Dorfes Hemmersby stecken. Mehrere Passagiere suchen Zuflucht in einem verlassenen Landhaus. Die Tür ist offen, der Kamin brennt und der Tisch ist zum Tee gedeckt, doch niemand scheint da zu sein. Aufeinander angewiesen, versuchen die Reisenden das Geheimnis des leeren Hauses zu lüften –…

[Comic-Rezension] „Ernest Patisson – Das Spukschloss in Schottland“ von Herik Hanna, Lou und Ceyles (7 Detektive #3)

Großbritannien, 1922. Ernest Patisson, der berühmte Schweizer Globetrotter, wurde für ein Wochenende auf eine entlegene schottische Insel eingeladen. Captain Phillips wüsste zu gern, was der befreundete Detektiv über das Leiden denkt, von dem die Herrin des dortigen Anwesens befallen zu sein scheint. Ist sie tatsächlich besessen von einem boshaften Geist, der angeblich im Familiensitz sein…

[Rätsel-Rezension] „Escape Quest – Der Meisterdieb von Paris“ von David Cicurel, Frédéric Dorne und Tiffanie Uldry

Auf Raubzug in Paris Der französische Meisterdieb Arsène Lupin sucht einen Lehrling, doch nur derjenige, der die kostbaren Juwelen der Familie Lechevalier in seinen Besitz bringen kann, kommt dafür infrage. Du hast dich vor Ort umgesehen, eine Risikoanalyse gemacht und bist bereit, dich auf das Abenteuer einzulassen. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um nicht nur…

[Rezension] „Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe“ von Nancy Atherton (Lori Shepherd #1)

Lori Shepherd ist frisch geschieden und pleite. Als auch noch ihre Mutter stirbt, glaubt sie vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe ihrer Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben? Zusammen mit dem…