[Rezension] „Die Prüfungen der Finsternis“ von Darren Shan (Mitternachtszirkus #5)

Die Vampirfürsten haben entschieden, dass sich Darren Shan den Prüfungen der Finsternis unterwerfen soll. Fünf Aufgaben muss er erfüllen; sollte er versagen, wird er vernichtet!. Darren stellt sich den Aufgaben voller Mut. Doch manchmal braucht man einfach einen Freund, der zu einen steht – koste es, was es wolle …

[Rezension] „Bartimäus – Die Pforte des Magiers“ von Jonathan Stroud (Bartimäus #3)

»Ich bin Bartimäus, Sakhr al-Dschinni. Damals, vor langer Zeit, war ich frei. Da fegte ich auf einem Wolkenstreif durch die Lüfte und entfesselte im Vorüberfliegen ausgewachsene Sandstürme. Aber das war damals. Und heute – ja heute …« 2000 Jahre sind vergangen, seit Bartimäus auf der Höhe seiner Macht war. Heute, gefangen in der Welt der Magier,…

[Rezension] „Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen“ von Rick Riordan (Percy Jackson #2)

Percys siebtes Schuljahr verläuft einigermaßen ruhig – einigermaßen. Wenn da nicht diese Albträume wären, in denen sein bester Freund in Gefahr schwebt. Und tatsächlich: Grover befindet sich in der Gewalt eines Zyklopen. Zu allem Übel ist Camp Half-Blood nicht mehr sicher: Jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der die Grenzen dieses magischen Ortes bisher…

[Rezension] „Magic Guardians – Krieg der Meere“ von Todd Calgi Gallicano

Sam London im Auftrag des Instituts für Magische Wesen Ein Selkie – ein mystisches Meereswesen – sorgt in San Francisco für absolutes Chaos! Und das ist die Chance für Sam London, sich zu beweisen. Denn als jüngster Magic Guardian aller Zeiten wartet er schon ungeduldig auf seinen nächsten Auftrag. Gemeinsam mit seinen Freunden Vance Vantana…

[Rezension] „Herr der Diebe“ von Cornelia Funke

„Du bist also wirklich der Herr der Diebe“, sagte der Fremde leise. „Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist.“ Der Herr der Diebe – das ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute…

[Comic-Rezension] „Aristophania – 1. Das Reich Azur“ von Xavier Dorison und Joël Parnotte

Es waren einmal drei Geschwister, die lebten arm, aber glücklich mit ihren Eltern in Marseille. Doch eines Tages kommt ihr Vater unter ungeklärten Umständen zu Tode, woraufhin sie Besuch von einer geheimnisvollen Dame erhalten, die ihnen einen magischen Würfel schenkt. Die Jahre ziehen ins Land. Dann wird ihre Mutter unrechtmäßig ins Gefängnis gesperrt. In seiner…

[Rezension] „Reckless – Steinernes Fleisch“ von Cornelia Funke

Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne…

[Rezension] „Bartimäus – Das Auge des Golem“ von Jonathan Stroud (Bartimäus #2)

»Klar habe ich damit gerechnet, dass mich eines Tages wieder irgendein Schwachkopf mit spitzem Hut beschwört, aber doch nicht derselbe wie beim letzten Mal!« Der junge, ehrgeizige Nathanael strebt eine Karriere im Zaubereiministerium des britischen Imperiums an. Sein erster Auftrag: Er soll eine Gruppe von nichtmagischen Widerständlern dingfest machen, die mit Anschlägen die Zaubererwelt in…

[Comic-Rezension] „Die Bücher der Magie 2“ von Brian Churilla, Tom Fowler und Kat Howard

Noch bevor eine Geschichte über Harry Potter erfunden wurde, kreierte Neil Gaiman DIE BÜCHER DER MAGIE um Tim Hunter, einen Jungen aus London, der entweder der mächtigste Zauberer oder das größte Übel aller Zeiten wird. In diesem Band der Serie, die seine Geschichte neu erzählt, flieht Tim ins trügerische Feenland von Königin Titania …