[Comic-Rezension] „Crossover #1: Kinder lieben Ketten“ von Donny Cates und Geoff Shaw

Geschichten, Mythen, Legenden… sie sind keine Fiktion. Sie sind ein Virus. Und der breitet sich aus. In einer Welt, in der jede Comicfigur, die es jemals gab, Realität ist und in der Superhelden und Erzschurken zur verheerenden Naturkatastrophe wurden, sind Comicleser Ausgestoßene und Comicautoren ernten echten Hass. In dieser Welt begibt sich Cosplayerin Ellie auf…

[Comic-Rezension] „Das Schiff der verlorenen Kinder 2: Kanonenfutter“ von Boris Koch und Frauke Berger

Auf der Rückseite der Wirklichkeit, jenseits der Nimmersee, erstreckt sich das ewig dunkle Nachtmeer, auf dem die gewaltige Seelenfänger kreuzt. Einst für die Rettung unglücklicher Kinder und Jugendlicher gebaut, ist sie längst in die Hände von Monstern gefallen… Auch die Brüder Leo und Felix sowie die Mädchen Asra und Chrissy verschlägt es auf das Schiff,…

[Comic-Rezension] „Joe Hill – Ein Kühlschrank voller Köpfe“ von Tom Fowler und Rio Youers

Die Fortsetzung zu Joe Hills EIN KORB VOLLER KÖPFE! Im Juli 1984 kommen Arlene und Calvin auf die Insel Brody Island in Maine. Die angeblichen Touristen sind in Wirklichkeit hinter Artefakten aus der Wikinger-Zeit her, darunter eine mysteriöse Axt! Die Köpfe der mit ihr Enthaupteten leben weiter und als Arlene die Axt in ihren Besitz…

[Comic-Rezension] „Stranger Things – Erica die Grosse“ von Danny Lore, Greg Pak und Valeria Favoccia

Nachdem sie mitgeholfen hat, ihre Heimatstadt Hawkins vor russischen Spionen und außerdimensionalen Monstern zu retten, dürstet es Erica nach neuen Abenteuern. Aber ihr Bruder ist zu beschäftigt, um mit ihr zu spielen. Und als sie Freundinnen für Dungeons & Dragons rekrutiert, steht ihr bald ihr eigenes Ego im Weg. Sie gerät mit ihrer Freundin Tanya…

[Comic-Rezension] „Enola Holmes 6: Der Fall des verschlüsselten Briefes“ von Nancy Springer und Serena Blasco

Während der Ermittlungen im Fall der verschwundenen Lady Blanchefleur del Campo entdeckt Enola Holmes, dass ihr älterer Bruder Sherlock sie überall in London sucht – und zwar verzweifelt! Denn der Meisterdetektiv hat ein rätselhaftes Päckchen von ihrer Mutter erhalten, dass an Enola adressiert ist und dessen Inhalt nur von ihr entschlüsselt werden kann. Gemeinsam mit…

[Manga-Rezension] „H.G. Wells – Der Krieg der Welten #3“ von H. G. Wells, Sai Ihara und Hitotsu Yokoshima

Band 3 : Dreibeinige Kampfmaschinen, angriffslustige Marsianer, tödliche Bakterien… das sind die Zutaten aus denen H. G. Wells 1898 seinen gesellschaftskritischen Sci-Fi-Roman „Der Krieg der Welten“ erdachte. Die Satire auf die Kolonialpolitik des British Empire erlangte durch unzählige Hommagen, Persiflagen, Vertonungen und Verfilmungen (u.a. „Krieg der Welten“ von Steven Spielberg oder „Mars Attacks!“ von Tim…

[Manga-Rezension] „Dorohedoro #7“ von Q-Hayashida

Für die Kreuzaugen steht die Welt Kopf. Ens außergewöhnliche Verwandlung in eine riesige Fleischpastete hat ihre Pläne unwiederbringlich durchkreuzt. Während die Kreuzaugen alles daransetzen, En zu retten, dringt Kasukabe in dessen geheimes Labor ein, um die Wahrheit über dessen Pläne ans Licht zu bringen. Der Countdown beginnt …

[Comic-Rezension] „Dune: Haus Atreides #3“ von Brian Herbert, Kevin J. Anderson, Dev Pramanik und Alex Guimarães

Auf der Fährte eines unfassbaren Komplotts steigert sich Leto Atreides mehr und mehr in einen Wahn, der ihn blind macht für die Fallstricke, die seine Gegner für ihn auslegen. Denn der grausame Baron Harkonnen lässt nichts unversucht, um den Erben des Adelshauses von Caladan zu diskreditieren. Wenn der Baron sich dabei nicht vorsieht, wird er…