[Comic-Rezension] „Thanos – Die Geburt eines Monsters“ von Simone Bianchi und Jason Aaron (Marvel Must-Have)

Wie wurde aus einem jungen Außenseiter auf dem Saturnmond Titan ein Weltraumpirat, ein im ganzen All gefürchtetes Monster und ein galaktischer Massenmörder? Die Miniserie in diesem Band enthüllte erstmals Thanos’ Herkunftsgeschichte. Der intensiv geschriebene und gezeichnete Comic fängt mit der Geburt des Titanen an und schildert seinen Abstieg in einer Spirale aus Verachtung, Hass und…

[Puzzle-Rezension] Invincible (Invincible vs. Dinosaurus) mit 1.000 Teilen von Pegasus Spiele

Du liebst Comics? In deiner Freizeit entspannst du gerne mal über einem Puzzle? Wir auch! Cross Cult liefert jetzt in Kooperation mit Pegasus Spiele den ultimativen Puzzlespaß für alle Comicfans. Die Comic Puzzle Edition umfasst tolle Motive rund um beliebte Comiclizenzen wie The Walking Dead, Avatar oder Mouse Guard. Die Puzzles wurden in gewohnt hoher Cross Cult-Qualität in Deutschland produziert und…

[Rezension] „Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe“ von Nancy Atherton (Lori Shepherd #1)

Lori Shepherd ist frisch geschieden und pleite. Als auch noch ihre Mutter stirbt, glaubt sie vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe ihrer Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben? Zusammen mit dem…

[Ratgeber-Rezension] „Natur pur – Kosmetik selber machen“ von Sara Duménil

Feuchtigkeitscreme, Abschminkgel, Bodylotion, Deodorant, Badebomben, Haarseifen, Zahnpaste – alles 100 % ökologisch und alles selbst gemacht. Die 20 Produkte sind in 5 bis 15 Minuten schnell angerührt und können an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Ist der Hauttyp nach einem einfachen Selbsttest festgelegt, lassen sich die geeigneten natürlichen Wirkstoffe leicht bestimmen. Dank der übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen…

[Rezension] „Verblendung“ von Stieg Larsson (Millennium-Trilogie #1)

Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt. An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym…

[Rezension] „ESCAPE GAME 4 – Crime“ von Rémi Prieur, Mélanie Vives und Rémy Strobbe

CRIME–TIME in deinem Escape Room! Erlebe drei spannende Räume für 1–4 Spieler. Agenten, Verbrechen, Einbrüche – eine kriminelle Welt und viele Geheimnisse warten darauf, gelüftet zu werden. Untersuche den Tatort und finde den Exit, bevor die Zeit abläuft. Was dich in den drei Spielen erwartet? Plane deinen letzten Coup und stiehl so viel Geld, wie…

[Rezension] „Siam Affairs“ von Thomas Einsingbach und Sirirat Wilunpan (William LaRouche #3)

Bangkok, 2018: Der berühmte plastische Chirurg Somram Wattana wird entführt. Der Geschäftsmann Bernhard von Osterlow verschwindet aus dem Chao Phraya Grand Hotel, ein Blutfleck bleibt zurück. Wenig später werden nahe dem Hotel zwei amputierte Körperteile gefunden. Ex-FBI-Agent William LaRouche aus New York, der in Bangkok eigentlich ein paar entspannte Tage verbringen möchte, wird um Hilfe…

[Rezension] „ESCAPE GAME 3 – Horror“ von Rémi Prieur, Mélanie Vives und Rémy Strobbe

Löst du alle Rätsel, entkommst du dem Spuk und findest du den Exit? Hier erwarten dich gleich drei schaurige Escape Rooms, die du alleine oder mit mehreren Spielern lösen musst. Geister, Vampire und Zombies stellen sich dir in den Weg. Wenn du den Gefahren trotzt, den schaurigen Begegnungen standhälst und alle Aufgaben meisterst, bevor die…

[Sachbuch-Rezension] „Wonderlands“ von Laura Miller

Mythen, Legenden und Inspirationsquellen: Wie Autoren Welten erschaffen Von Narnia über Mittelerde bis Hogwarts: Wenn berühmte Schriftsteller auf dem Papier ganz neue Welten erschaffen, wird das für den Leser zum Abenteuer. Doch woher nahmen C. S. Lewis, Isaac Asimov und Neil Gaiman die Inspiration für ihre fantastischen Erzählwelten? Laura Miller hat sich auf Spurensuche begeben…