[Comic-Rezension] „Fantastic Four #8 – Dooms großer Tag“ von Dan Slott, Javier Rodriguez und R. B. Silva

Während das Liebesleben der Fackel aus dem Ruder läuft, wagt der Herrscher von Latveria einen Schritt, den keiner für möglich hielt: Dr. Doom tritt vor den Traualtar, um die spektakulärste Hochzeit aller Zeiten zu feiern – natürlich weit opulenter und glamouröser als damals die Hochzeit von Mr. Fantastic. Doch Johnny hat seine Gefühle nicht im…

[Manga-Rezension] „Lupin III (Lupin the Third) – Anthology“ von Monkey Punch

Betrachtet man den Helden der Serie, Arsène Lupin, genauer, haben wir es mit einer frechen Mischung aus James Bond und Dylan Dog zu tun – mit einer gehörigen Portion Sorglos-Frosting on Top! Arsène ist Spross langen Reihe von Dieben. Wie seine Vorfahren bestiehlt er diejenigen, die mehr als Genug auf ihrem Bankkonto haben, aber meist…

[Comic-Rezension] „Something is killing the Children #4“ von James Tynion IV und Werther Dell’edera

In Archer’s Peak ist Erica Slaughter durch die Hölle gegangen. Aber was sie dort erlebt hat, ist nichts im Vergleich zu der Ausbildung, die sie im Haus Slaughter durchlaufen musste. Wie ist sie damals dort gelandet? Was musste sie tun, um im Orden des Heiligen Georg aufgenommen zu werden? Die Vorgeschichte der Monsterjägerin wird endlich…

[Comic-Rezension] „Eternals Anthologie: Die Unsterblichen“

Paninis exklusiv zusammengestellte Anthologien haben sich längst als fantastische Begleiter zu den neuesten Marvel-Filmen etabliert. Ob langjähriger Sammler, hungriger Nachwuchsleser oder filmverrückter Quereinsteiger: In den Anthologien findet jeder, der sich für Marvels Multimedia-Helden interessiert, die besten Geschichten aus ihren langen Comic-Historien. Einleitungen und Hintergrundartikel ermöglichen einen guten Zugang zum sorgfältig ausgewählten Material. Nun sind die…

[Comic-Rezension] „Die Chroniken des Universums 2: Die Zeitesser“ von Richard Marazano und Ingo Römling

Nachdem sie Opfer eines bislang unbekannten Weltraumphänomens wurden, sind Polly, Mark, Adya, Qsi und Oot-Jah mitsamt ihrem Forschungsschiff, der Thukydides, verschollen. Wegen Verrats wurde der Dekan der Akademie der Universellen Historischen Wissenschaften von seinen Aufgaben als Leiter ihrer Expedition entbunden, daher sind die Studierenden auf sich selbst gestellt. Ohne zu wissen, wo und auf welcher…

[Comic-Rezension] „Phantasmen“ von Kai Meyer und Jurek Malottke

Die Invasion der Geister bringt das Ende der Welt… Millionenfach tauchen die Geister der Toten aus dem Nichts auf. Stündlich werden es mehr. Bald stehen sie auf der ganzen Welt, reglos, leuchtend, ungefährlich. Auf Straßen, in Wohnungen, sogar am Himmel. In den Städten es gibt keine Nacht mehr, denn das Totenlicht überstrahlt alle Dunkelheit. An…

[Comic-Rezension] „Whodunnit? – Ein Murder-Mystery“ von Vicente Cifuentes und El Torres

Lord Strutter, Mitglied einer der reichsten Familien des Landes, wird tot aufgefunden. Natürlich ist jeder verdächtig und Chefinspektor Forrester ist fest entschlossen, den Täter zu finden. Gemeinsam mit Mr. Wallcroft, einem Ex-Soldaten, macht er sich auf die Suche nach des Rätsels Lösung, denn die Familie Strutter hat Geheimnisse. Dunkle Geheimnisse.

[Comic-Rezension] „DC-Horror – Angriff der Vampire #1“

Super-Horror für Kenner und Einsteiger! Der heldenhafte Vampir Andrew Bennett will die Justice League warnen: Blutsauger haben die Legion of Doom übernommen und wollen nun über die ganze Menschheit herfallen! Doch er kommt zu spät – auch die Helden der Liga sind bereits infiltriert! Nur Batman und seine engsten Mitstreiter sind noch in der Lage, sich der Finsternis zu…

[Manga-Rezension] „Sensor“ von Junji Ito

Seit der christliche Missionar Miguel in der Edo-Ära vom Shogunat zum Tode durch einen Stoss in den Krater des Mount Sengoku verurteilt wurde, speit der Vulkan dünne Fäden vulkanischen Glases. Von den heutigen Bewohnern als »göttliches Amagami« verehrt, bedeckt das »goldene Himmelshaar« das gesamte Dorf. Alle scheinen glücklich und zufrieden – dennoch soll die junge…