[Rezension] „Metro – Die Trilogie“ von Dmitry Glukhovsky

Die Zukunft. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des Metro-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Dies ist ihre Geschichte … Dieser Band enthält die drei Romane »Metro 2033«, »Metro 2034« und »Metro 2035« sowie…

[Comic-Rezension] „Joker/Harley: Psychogram des Grauens“ von Kami Garcia, Mico Suayan und Mike Mayhew

HARLEY QUINN JAGT DEN JOKER Vor fünf Jahren brachte der Serienkiller Joker die Mitbewohnerin von Harley Quinn um. Inzwischen arbeitet Dr. Quinn als Profilerin in Gotham City, wo ein Serienmörder seine Opfer als verstörende Kunstinstallationen zurücklässt. Nachdem Harley von der Polizei zu den Ermittlungen hingezogen wird, entdeckt sie immer wieder Hinweise auf den Joker und…

[Comic-Rezension] „Lisa und Lio – Das Mädchen und der Alien-Fuchs“ von Daniela Schreiter

Lisa und ihre Mutter sind frisch nach Finkenstadt gezogen und so beginnt für das Mädchen ein neues Abenteuer. Auf dem Weg zur neuen Schule begegnet ihr Lio, ein lebender interstellarer Organismus, der auf der Erde zurückgelassen wurde und fortan ihr Begleiter wird. Daniela Schreiter zeigt mit LISA & LIO nach SCHATTENSPRINGER und DIE ABENTEUER VON…

[Sachbuch-Rezension] „Mythen & Sagen aus allen Kulturkreisen“ von Philip Wilkinson

Geschichten über Götter, Helden & den Kosmos faszinieren uns seit Jahrtausenden. Von der europäischen Antike bis zu den wenig bekannten Geschichten Amerikas, Asiens oder Ozeaniens – dieses reich illustrierte Nachschlagewerk entführt Sie in die großen Mythen & Sagen der Welt! Über 1.500 beeindruckende Bilder erwecken die legendären Geschichten rund um Achilles & Sisyphos zum Leben & porträtieren die bekanntesten Hauptfiguren der…

[Rezension] „Die Burnout Klinik“ von Udo Fröhlich

oder: Wie das Leben deine Pläne ändert Nik fuhr ein geiles Auto; so ein fettes SUV. Das Haus war abgezahlt. So zwei bis drei Urlaube pro Jahr waren drin und zusammen mit seiner Frau plante er bereits die Silberhochzeitsfeier. Das Verhältnis zu seinem erwachsenen Sohn war ohne stärkere Belastungen. Nik arbeitete hart und wurde sehr gut…

[Rezension] „Ich sehe was, was du nicht siehst“ von Mel Wallis de Vries

Emma ist verschwunden. Das letzte Mal haben ihre Freundinnen sie auf dem Weihnachtsfest gesehen. Seitdem gilt sie als vermisst. Zwar fehlt sie Lilly, Anouk, Bo und Mabel, dennoch beschließen die Mädchen schweren Herzens, den mit Emma geplanten Urlaub auch ohne sie anzutreten. Doch im Ferienort haben die Freundinnen das Gefühl, beobachtet zu werden. Als dann…

[Comic-Rezension] „Drei Schatten“ von Cyril Pedrosa

Lise und Louis führen mit ihrem Sohn Joachim ein einfaches aber glückliches Leben an einem abgeschiedenen Ort inmitten von Hügeln und Wäldern. Als Joachim eines Abends nicht einschlafen kann, entdeckt er in der Ferne drei Schatten, die das Haus beobachten. Diese Schatten entpuppen sich als drei geheimnisvolle Reiter, die dem Haus schon bald bedrohlich nahe…

[Comic-Rezension] „Deadpool killt das Marvel-Universum“ von Cullen Bunn und Dalibor Talajic

DEADPOOL DREHT DURCH! Professor X hat die Faxen dicke. Aus seiner Sicht benötigt Deadpool dringend psychiatrische Hilfe. Deshalb weist er ihn mithilfe der X-Men in die berüchtigte Nervenheilanstalt Ravencroft ein. Leider führt die Therapie zu einem unerwünschten Nebeneffekt. Wade begreift, dass er gar nicht so verrückt ist und als Einziger die bittere Realität des Superheldendaseins…