[Rezension] „Percy Jackson – Die letzte Göttin“ von Rick Riordan (Percy Jackson #5)

Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York – dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiedererstandene Monster Typhon zu kämpfen! Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten…

[Rezension] „Ringelpietz mit Abmurksen“ von Lotte Minck (Loretta Luchs #12)

Was macht ein Großwildjäger auf einer Singleparty? Das fragt sich Loretta, die seit Kurzem nicht nur online auf Partnersuche ist, sondern im Speed-Dating plötzlich auch Männern gegenübersitzt, die sie in ihren wildesten Träumen nicht als Partner in Erwägung gezogen hätte. Nur der wortgewandte Mike weckt ihr Interesse. Doch schon beim zweiten Treffen ist es aus…

[Comic-Rezension] „Tagebuch eines Kriegers – Der Comic“ von Pirate Sourcil, Jez, Odone und Cube Kid

Minus, der junge Dorfbewohner, hat die Nase voll davon, ein Noob zu sein. Statt Bauer oder Händler zu werden, wie es in der Schule gelehrt wird, will er lieber mit einem Schwert auf Abenteuer ausziehen wie sein Vorbild Steve. Auf seinen Streifzügen macht er eine unerwartete Bekanntschaft: Blurp, den jungen Zombie, der Menschen lieberkennenlernenwill als…

[Comic-Rezension] „H.G. Wells´ – Die Insel des Dr. Moreau“ von Gabriel Rodriguez und Ted Adams

DIE INSEL DES DR. MOREAU – ein Blick auf den Klassiker von H.G. Wells Im Jahr 1896 wird die junge Ellie Prendick infolge eines Schiffsunglücks auf einer abgelegenen Pazifik-Insel angespült. Hier widmet sich der ebenso fantastische wie brillante Dr. Moreau, der für albtraumhafte Experimente berüchtigt ist, seinen grausamen Studien. Ellies Anwesenheit verändert alles – für…

[Comic-Rezension] „Praktikum beim Tod“ von Der Tod & Exitussi

Wer beim Tod persönlich ein Praktikum auf Lebenszeit ergattern konnte, hat nicht nur einen zukunftssicheren Job erwischt, macht beruflich was mit Menschen und kommt viel rum, sondern erlebt auch allerhand verrücktes Zeug. Mit ihrer liebenswerten und naiven Sicht auf die Dinge nimmt die rosa Dauerpraktikantin dem oft totgeschwiegenen Tabuthema seine Schwere und bringt selbst die…

[Rezension] „Die grosse Katzenverschwörung“ von Agnieszka Stelmaszyk und Marta Kurczewska

Sind die Menschen aus dem Haus, tanzen die Katzen auf den Tischen … Als Chris ein paar Kätzchen findet und mit nach Hause nimmt, ahnt er nicht, was er sich damit einbrockt: Die kleinen Rabauken haben nämlich beschlossen, reich und berühmt zu werden. Sie starten durch als Holzfäller und zerlegen die Wohnzimmereinrichtung! Nicht gut, findet…

[Rezension] „Das Buch ohne Staben“ von Anonymus (Bourbon Kid #2)

Auch ein Massenmörder muss an seine Rente denken. Erst recht nach 18 Jahren Gemetzel und einer höllischen Menge Bourbon. Und so kommt es, dass der berüchtigte Bourbon Kid seinen Job an den Nagel hängen will. Doch so einfach ist das nicht. Der Mönch Peto ist ihm auf den Fersen, denn Bourbon Kid hat alle Mitbrüder…

[Comic-Rezension] „Mercy – Die Dame, die Kälte und der Teufel“ von Mirka Andolfo

Eine geheimnisvolle Adlige lässt sich in der Kleinstadt Woodsburgh nieder. Aber wer ist Lady Nolwenn Hellaine wirklich? Keiner weiß, warum sie mit ihrem treuen Butler Goodwill aus Seattle in das winzige Örtchen umgesiedelt ist, und ihre Ankunft ist auch nicht unbemerkt geblieben. Und was hat es mit der unheimlichen Kreatur auf sich, die ein Blutbad…

[Rezension] „Wächter des Tages“ von Sergej Lukianenko (Wächter-Saga #2)

Vampire, Gestaltwandler, Hexen, Magier – seit ewigen Zeiten leben die so genannten „Anderen“ unerkannt in unserer Mitte. Und zwei Organisationen obliegt es, den Frieden zwischen den Mächten des Lichts und den Mächten der Dunkelheit aufrechtzuerhalten: den „Wächtern der Nacht“ und den „Wächtern des Tages“. Doch dieser Friede ist so brüchig wie nie zuvor … In…