[Comic-Rezension] „Belzebubs“ von JP Ahonen

Hubbath, Samaël, Sløth und Obesyx sind die Belzebubs. Eine aufstrebende Black Metal Band aus Finnland, die im April 2019 ihr Debut-Album „Pantheon of the Nightside Gods“ bei Century Media, einem der größten Metal-Labels, veröffentlicht haben. Doch was treiben die vier Gestalten in Leder, Nieten und Corpsepaint, wenn sie nicht auf der Bühne stehen? Mit welchen…

[Rezension] „Mallows oder Katzengrütze“ von Sonja Ruf

Anstatt zu verreisen, müssen die Zwillinge Chelsea und Jordan in Gotha bleiben. Ihre seit langem arbeitslose Mutter ist fort; angeblich kann sie auf die Schnelle in der Südsee Geld verdienen. Allein, ohne Strom für Licht und Herd, mit Haferflocken und 15,87 Euro sollen die Zehnjährigen eine Woche überstehen. Sie grillen Marshmallows über Kerzen, gruseln sich…

[Manga-Rezension] „Sherlock – Ein Fall von Pink“ von Jay

Der Militärarzt John Watson kehrt verwundet aus dem Afghanistankrieg nach London zurück. Auf der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung lernt er den schrägen Sherlock Holmes kennen. Kurzentschlossen zieht Watson zu Holmes in die 221B Baker Street. Kurz darauf ereignet sich eine merkwürdige Reihe von Todesfällen, zusammenhängende Selbstmorde, wie von Detective Inspector Lestrade vermutet wird. Sherlock…

[Rezension] „Tribute für Sternenland“ von Katharina Heix

Ich biete Ihnen einen wunderschönen Fantasieroman in dem sowohl Spannung, Liebe und Kampf eine große Rolle spielen Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Zauber, Magie und Abenteuer – in die Welt Sternenlands Sally wacht auf und nichts ist mehr so, wie es war. Umgeben von magischen Wesen, mystischen Dingen und betörenden Düften weiß…

[Comic-Rezension] „INVINCIBLE 1“ von Cory Walker, Robert Kirkman

Mark Grayson ist eigentlich ein ganz normaler Highschool-Schüler, der mit seinen Freunden abhängt, Samstag gerne mal länger schläft und emsig versucht, bei den Ladies zu landen. Abgesehen von der Tatsache natürlich, dass Marks Vater Nolan Grayson der berühmte Omni-Man ist und damit einer der mächtigsten Superhelden des Planeten. Mit dem schnöden Teenager-Alltag ist es aber…

[Rezension] „Zyankali vom Weihnachtsmann“ von Rex Stout

Eine Weihnachtsfeier voller ausgelassener Gäste, bis einer von ihnen ermordet wird. Ausgerechnet der Weihnachtsmann steht unter Verdacht. Keiner weiß, wer er gewesen ist. Er verschwindet spurlos. Nero Wolfe ermittelt. Aus gutem Grund. Denn wenn die Polizei schneller ist als er, wird es unangenehme Folgen für ihn haben.

[Rezension] „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson

Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat…

[Rezension] „Die Siedlung – Sicher bist du nie“ von Su Turhan

Hightech, der Traum vom ewigen Leben, eine Frau allein gegen die Konzerne – der bekannte Drehbuch- und Romanautor Su Turhan präsentiert sich mit „Die Siedlung“ von einer völlig anderen Seite. Nach der bei Presse wie Lesern sehr beliebten „Kommissar Pascha“-Reihe (u. a. „Bierleichen“, „Kruzitürken“ und „Mordslust pur“) entwirft Turhan einen Near-Future- und Verschwörungsthriller um die…

[Comic-Rezension] „Fantastic Four 2: Vier Helden und eine Hochzeit“ von Dan Slott

Kein Scherz. Kein Trick. Kein Traum. Es ist so weit. Und diesmal hat kein Skrull die Hände im Spiel. Die Hochzeit, die sich seit Jahrzehnten angebahnt hat. Ben Grimm und Alicia Masters geben sich endlich das Jawort! Mit allem, was dazu gehört. Natürlich auch eine wilde Party-Nacht für die Braut …