[Rezension] „Gilbert Faunus – Im Schatten des Zweihorns“ von Lisa Brenk

„Ich will nicht wissen, wie du heißt. Ich will wissen, wer du bist!“ Heute wäre es mir ein Leichtes, die Frage zu beantworten. Ich bin das Brennen unter den Fingernägeln, etwas Neues auszuprobieren. Ich bin der Morgen, den man erlebt, wenn man aus einem Zelt kriecht. Ich bin das Gefühl, was man hat, wenn man…

[Comic-Rezension] „Future State Sonderband – Superman“

Der neue Mann von Morgen! George Orwells Science-Fiction-Romanklassiker 1984 wird mit jedem Jahr bedeutungsvoller, da Überwachung und Datenschutz allgegenwärtige Schlagworte sind. In FUTURE STATE, dem brandneuen Event des DC-Universums, betreten die DC-Ikonen ihrerseits eine düstere und dystopische, von Überwachung und Verfolgung gekennzeichnete Zukunft. Für Batman, Superman, Wonder Woman, Aquaman und die anderen Helden hat sich…

[Rezension] „Das Haus an der Ecke mit der Hexe darin“ von Nicole Rensmann

Jo und Pete sind beste Freunde. Als sie von den drei Raufbolden der Schule über die Straße gehetzt werden, endet die Jagd vor dem heruntergekommenen Haus an der Ecke, in dem eine Hexe leben soll. Keiner der Jungs ahnt, dass sie in diesem Moment einen jahrhundertlangen Fluch brechen. Pete entdeckt ein junges Mädchen am Fenster,…

[Rezension] „Der Fall des verschlüsselten Briefes“ von Nancy Springer (Enola Holmes #6)

Während Enola sich in den finstersten Londoner Ecken und sogar in der neuen U-Bahn auf die Spuren der verschwundenen Lady Blanchefleur del Campo begibt und dabei auch auf zwielichtige alte Bekannte trifft, entdeckt sie, dass ihr Bruder Sherlock genauso eifrig nach ihr selbst sucht! Er braucht ihre Hilfe, um eine Nachricht ihrer lange vermissten Mutter…

[Comic-Rezension] „Man-Bat – Das Monster von Gotham“ von Sumit Kumar und Dave Wielgosz

Durch ein Serum, mit dem er tauben Menschen ein Gehör geben wollte, verwandelt sich der Wissenschaftler Kirk Langstrom in den Fledermaus-Menschen Man-Bat, ein bestialisches Zerrbild von Batman. Und er verliert immer mehr die Kontrolle über sein monströses Alter Ego. Nicht nur der Dunkle Ritter versucht Man-Bat zu stoppen, auch die Suicide Squad mit Harley Quinn…

[Rezension] „Eragon #1 – Das Vermächtnis der Drachenreiter“ von Christopher Paolini

Mit gerade mal fünfzehn Jahren erschuf Christopher Paolini ein einzigartiges Fantasy-Epos voller Magie, Elfen, Zwerge – und natürlich Drachen. Die Abenteuer von Eragon und seinem Drachen Saphira begeistern die Leser weltweit, und er wird zu Recht als der junge »Herr der Ringe« gefeiert. Als Erbe der legendären Drachenreiter stellt sich Eragon gemeinsam mit seinem blauen…