[Aktion] 1000 Fragen an mich selbst #18

[Aktion] 1000 Fragen an mich selbst #18

30. September 2018 0 Von Anja liest

 

ich finde heute ist ein toller Tag um die 18. Runde von „1000 Fragen an mich selbst“ einzuläuten.  Ich persönlich, kann zwar noch nicht sagen wann ich die 50. Runde erreichen werde, aber ich habe mich dazu entschieden, es durchzuziehen. Außerdem bin ich extrem neugierig, was mich noch erwartet. 😉 Also, legen wir los. 

341. Worüber kannst du dich immer wieder aufregen?

Das soll ich jetzt aufzählen? Dann sitze ich ja morgen noch hier. 😀 Ich rege mich sehr viel auf, das gebe ich zu. Aktuell rege ich mich sehr über den Staat auf, da ich das Gefühl habe, das sie ihre eigene Arbeit nicht mehr ernst nehmen. 

 

342. Kann jede Beziehung gerettet werden?

Ich finde nicht. Wenn sie bereits zu große Risse hat und die Partner nur noch aus Vernunft zusammen sind, sollte man doch die Trennung in Erwägung ziehen. Immerhin ist dies mittlerweile möglich. 

 

343. Mit welchem Körperteil bist du total zufrieden?

Ja ich gebe zu, ich musste ganz schön überlegen, habe mich aber schließlich für meine Ohren entschieden. Ich weiß komische Wahl, aber was anderes fiel mir nicht ein. 

 

344. Womit hält du dein Leben spannend?

Auf jeden Fall mit Büchern und Möbel verrücken. Immerhin weiß ich nie wie es am Ende aussieht. ^^

 

345. Kannst du unter Druck gute Leistungen bringen?

Das kommt auf die Art von Druck an. Wenn ich in Panik versetzt werde geht bei mir nix. Ist es aber ein Druck bei dem ich jemanden helfen kann, mache ich meist eine sehr gute Arbeit. 

 

346. Welche Lebensphase hast du als besonders angenehm empfunden?

Ich bin da ganz ehrlich, an die an die ich mich nicht erinnern kann. Selbst in den besten Lebensphasen passierte mir etwas oder ich wählte eine falsche Entscheidung. 

 

347. Findest du andere Menschen genau so wertvoll wie dich selbst?

Meist sogar wertvoller. Allerdings gehören Mörder, Vergewaltiger & Co. nicht dazu, denen wünsche ich die Pest an den Hals. 

 

348. Hast du immer eine Wahl?

Meist schon, das Problem ist dann aber die richtige Entscheidung zu wählen. 

 

349. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Ich lege ich mich nicht fest, da ich bei jeder Jahreszeit etwas schätze. Jetzt im Herbst ist es z.B. die angenehme Temperatur und die verfärbten Blätter. 

 

350. Wie hättest du heißen wollen, wenn du deinen Namen selbst hättest aussuchen dürfen? 

Einen direkten Wunsch hätte ich nicht, aber es hätte schon etwas klangvolleres sein dürfen. 

 

351. Wie eitel bist du?

Ein wenig. Ich mache gerne meine Haare und es gibt Tage wo ich mir Zeit mit dem Make-up gebe. 

 

352. Folgst du eher deinem Herzen oder deinem Verstand?

Je nach Situation. Leider habe ich eine Begabung dafür, mich für das Falsche zu entscheiden. 

 

353. Welches Risiko bist du zuletzt eingegangen?

Für mich ist es stets ein Risiko die Wohnung zu verlassen. Somit am Samstag wo es für mich zur Bücherei ging.

 

354. Übernimmst du häufig die Gesprächsführung?

Das kommt auf die Person an. Ich glaube aber das ich bei Personen, bei denen ich mich wohl fühle, schnell mal zum Plappermaul werden kann. So ist das halt, wenn man selten mit jemanden redet. 

 

355. Welchem fiktiven Charakter aus einer Fernsehserie ähnelst du?

Tut mir leid, aber da fällt mir niemand ein, zumal ich mich noch nie mit einem Charakter verglichen habe. 

 

356. Was darf bei einem guten Fest nicht fehlen?

Lustige Unterhaltungen, ein tolles Zusammensein und eine Menge Spaß. 

 

357. Fällt es dir leicht, Komplimente anzunehmen?

Nein, absolut nicht, da ich stets glaube das es eine Lüge ist und die Person nur höflich sein will.

 

358. Wie gut achtest du auf deine Gesundheit?

Ich glaube es könnte mehr sein. Allerdings schade ich ihr auch nicht extrem. Aber ein wenig mehr Vitamine könnten es am Tag schon sein. 

 

359. Welchen Stellenwert nimmt Sex in deinem Leben ein?

Da würde ich glatt mal sagen, dass das meine Sache ist. 😛 

 

360. Wie verbringst du am liebsten deinen Urlaub?

Ich habe zwar selten Urlaub, aber dann verbringe ich ihn gerne an schönen Orten. Meer, Wellness, eine Wanderung usw., das kann unterschiedlich sein. Leider traue ich mir das Meiste nicht mehr.

So ihr Lieben, die Runde ist wieder einmal vorbei. Ich lasse meine Gedanken jetzt noch ein wenig um die Antworten kreisen und hoffe ihr habt noch einen schönen Sonntag.